Inhalt

Nutzung von Relais-Transfers

Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, den Client ohne eine Konfiguration mit Ihrem Router und der Firewall zu nutzen. Dennoch benötigt sie die Verbindung zu einem Server. Beide Geräte müssen eine aktivierte Relais-Verbindung eingestellt haben, damit die Übertragung funktioniert. Die meisten Router und Firewalls erlauben ausgehende Verbindungen und Rückmeldung des Gerätes, dass kontaktiert wurde. Eine Relais-Verbindung wird von beiden Seiten zum Server hin aufrecht erhalten. Der Server verbindet dann beide Geräte miteinander und ermöglicht so auch dann einen Datentransfer, wenn eingehende Verbindungen in der standardmäßig eingerichteten oder konfigurierten Datenschnittstelle nicht erlaubt sind.

(Info) Relais-Verbindungen sind standardmäßig aktiviert.

Wenn Sie Relais-Verbindungen deaktivieren wollen:

  1. Wählen Sie im Hauptfenster Einstellungen aus.
  2. Klicken Sie auf Netzwerk.
  3. Deaktivieren Sie das Auswahlfeld Aktiviere weitergeleitete Verbindung.