Inhalt

Sicherheit und Datenschutz

Sicherheitsinformationen

Da wir sehr viel Wert auf Sicherheit legen, haben wir die folgenden Eigenschaften hinzugefügt:

  • Die FAUbox verschlüsselt alle Datentransfers mit der industriellen Standard-AES-Verschlüsselung.
  • Die FAUbox trennt den Suchprozess des Geräts vom Datentransferprozess.
  • Die FAUbox beinhaltet in jeder Einladung, einen Ordner zu teilen, einen Sicherheitsschlüssel, um vor nicht autorisierten Zugängen zu schützen.
  • Die FAUbox erstellt eine weltweit einzigartige ID und einen privaten RSA-Schlüssel. Wenn jemand anderes versucht einen geteilten Ordner einzusehen, wird eine Warnung ausgesprochen, auch wenn das entsprechende Gerät denselben Namen wie ein als sicher angezeigtes Gerät hat.
  • Man kann die Zugangsberechtigungen der FAUbox so einschränken, dass die FAUbox nur bekannte IP-Adressen beachtet. So kann die Verbindung zu anderen Nutzern des Netzwerks verhindert werden.

Informationen zum Datenschutz

Die FAUbox gibt keine Daten an Dritte weiter. Wir nutzen die Informationen, die wir sammeln, nur intern. Die Daten, die wir einsehen können, wenn Sie die FAUbox nutzen, sind:

Ihre E-Mail-Adresse

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Systemanzeigen (z.B. Online-Speicher-Warnungen und Offline-Registrierungsschlüssel) zuzusenden, aber wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht an externe Personen oder Firmen und auch nicht an Dritte, die diese zu Werbezwecken nutzen könnten, weitergeben.

Datentransfer

Die FAUbox verschlüsselt das eigene Datenaufkommen, sodass KEINE Dritte Person Ihren Datentransfer lesen kann. Wenn Sie jedoch Relaisverbindungen oder NAT-Traversal-Verbindungen nutzen, wird unser Server wissen, mit wem Sie verbunden sind.

Wenn Sie das nicht möchten, können Sie unter den Netzwerkeinstellungen die Relais– und NAT-Traversal-Verbindungen trennen. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie vor der Trennung prüfen, ob Ihr Router und Ihre Firewall mit der FAUbox verbunden sind (standardmäßig Anschluss 1337). Zudem können Sie die FAUbox auch ausschließlich im VPN- und LAN-Modus nutzen. Bei beiden Möglichkeiten wird unser Server nicht auf die Verbindung zwischen Ihnen und Ihren Nutzern zugreifen.

Cookie Daten

Die FAUbox sammelt Daten durch Cookies. Diese Daten werden nicht an externe Personen und Institutionen weitergegeben. Wir werden die Cookies nutzen, um nachzuprüfen, ob Sie auf unserer Homepage angemeldet sind oder nicht. Weiterhin werden wir die Daten der Cookies für interne Statistiken nutzen. Da es nicht in unserem Interesse liegt, werden wir keine Daten mit Ihrer E-Mail-Adresse in Verbindung bringen.

Alle größeren Browser bieten Ihnen die Möglichkeit, die Cookies zu deaktivieren, wenn Sie uns diese Daten nicht zukommen lassen möchten. Bitte prüfen Sie auf der Homepage des Herausgebers Ihres Browser nach, wie Sie die Cookies deaktivieren können.

Wir glauben…

…, dass Sie der Firma vertrauen sollten, der Sie die Verantwortung für Ihre Daten überlassen. Deshalb werden wir alles tun, um sicherzustellen, dass Sie sich mit der FAUbox sicher fühlen. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie an das FAUbox-Support-Team. Wir freuen uns darauf, Ihnen helfen zu können.