Inhalt

Ordner und Dateien über das Dateisystem bearbeiten

Dieser Artikel beschreibt Schritt für Schritt, wie Sie über das Dateisystem Dateien und Ordner bearbeiten können.

Um Ordner und Dateien über das Dateisystem zu erstellen:

Eine Alternative, die wir Ihnen empfehlen würden, ist die Erstellung von Ordnern und Dateien über das Dateisystem. Im Dateisystem können Sie nämlich vergleichsweise auf einfache Art nicht nur Oberordner, sondern auch Unterordner und Dateien erstellen.

1. Um einen Oberordner/ einen Unterordner/ eine Datei zu erstellen, öffnen Sie den FAUbox-Basisordner in Ihrem jeweiligen Dateisystem (z.B. im Windows Explorer):

Windows

MAC

Anschließend können Sie wie gewohnt Ordner/ Unterordner/ Dateien erstellen oder in den FAUbox-Basisordner einfügen. Alle Dateien, die Sie über das Dateisystem im FAUbox-Basisordner erstellen, werden daraufhin vom Client synchronisiert und in diesem angezeigt.

Umbenennen mehrerer Dateien mit dem Dateisystem

  1. Starten Sie das Client.Klicken Sie danach auf Durchsuchen im Client
  2. klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dem Ordner, den Sie umbenennen wollen.
  3. Wählen Sie „Umbenennen“ aus.
  4. Geben Sie die neue Name ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].

Kopieren/Ausschneiden und Löschen von Dateien und Ordner mit dem Dateisystem

  1. Starten Sie das Client.Klicken Sie danach auf Durchsuchen im Client.
  2. klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dem Ordner/der Datei, den/die Sie Kopieren/Ausschneiden oder Löschen wollen.
  3. Wählen Sie „Kopieren“/ „Ausschneiden“ oder „Löschen“ aus.
  4. Nun öffnen Sie entweder einen Unterordner und legen die Datei dort ab, indem Sie auf Einfügen klicken, oder Sie nutzen den Dateipfad, um zur nächst höheren (Ober)Ordnerebene zu gelangen. Dort angekommen, öffnen Sie den gewünschten Ordner und klicken auf Einfügen.
  5. Wenn Sie die Option“Löschen“ auswählen, dann wird den ausgewählten Ordner /die ausgewählte Datei gelöscht.

Alle Veränderungen werden vom Client erkannt und angezeigt.