Inhalt

Problem: Kein Taskleistensymbol unter Linux

 

Problem:

Dieses Problem kann auftreten, wenn der FAUbox-Client auf einem Linux-Gerät mit Window-Manager installiert wird, welches kein xembed unterstützt. Es wird verursacht durch die Interoperabilität von Java und dem Window-Manager-Subsystem, das die Taskleistensymbole anzeigen soll.


Anmerkung
: Dieses Problem betrifft nur ältere Linux-Systeme.

 

Lösung:

A.) Das FAUbox-Client-Fenster immer anzeigen lassen:

  1. Beenden Sie den FAUbox-Client.
  2. Bearbeiten Sie die Client-Configdatei und fügen Sie die folgende Parameterzeile hinzu:  pref.ExpertMode=true.
  3. Starten Sie den FAUbox-Client.

B.) Verwenden Sie wmsystemtray, um Taskleistensymbole anzeigen zu lassen:

  1. Beenden Sie den FAUbox-Client.
  2. Installieren Sie  wmsystemtray.
  3. Führen Sie den Befehl  wmsystemtray --nowmaker --bgcolor white im Terminal aus.
  4. Starten Sie den FAUbox-Client.