Inhalt

Problem: Der Client verbraucht die gesamte Bandbreite

 

Problem:

Die Geschwindigkeit der Internetverbindung kann erheblich gedrosselt werden, wenn der Client für das Herunter- und Hochladen von Dateien die gesamte Bandbreite in Anspruch nimmt.

Der Client ist automatisch so eingestellt, dass er die gesamte zur Verfügung stehende Bandbreite ausnutzt. In den meisten Fällen ist das kein Problem, da der Austausch von Dateien schnell erfolgt. Allerdings kann es passieren, dass das Weiterleiten oder Überarbeiten sehr großer Dateien etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt und infolgedessen das Internet für diesen Zeitraum blockiert wird.

 

Lösung:

Der Client bietet die Möglichkeit, eine Grenze für die Bandbreitnutzung beim Herunter- und Hochladen festzulegen, und stellt einige vorgefertigte Profile zur Verfügung, sodass einige Werte nicht neu konfiguriert werden müssen.

Nähere Informationen sowie eine genaue Anleitung finden Sie unter Konfigurieren der Bandbreitengrenze.