Inhalt

Deinstallieren unter Windows

Diese Anleitung erklärt Ihnen, wie der FAUbox-Client auf einem auf Windows basierenden Betriebssystem deinstalliert werden kann.

 

Um den FAUbox-Client zu deinstallieren:

1. Schließen Sie den Client und vergewissern Sie sich, dass dieser sich nicht nur im minimierten Zustand befindet, sondern tatsächlich beendet wurde.
2. Geben Sie nun FAUbox in das Suchfeld der Task-Leiste ein.
3. Die App wird Ihnen nun angezeigt. Klicken Sie auf Deinstallieren.

4. Anschließend öffnet sich ein Fenster, das eine Auflistung verschiedenster Programme auf Ihrem Rechner beinhaltet. Wählen Sie die FAUbox mit einem Rechtsklick aus und klicken Sie auf Deinstallieren.


Wenn Sie nicht der Administrator des Rechners sind, dann werden Sie im nächsten Schritt gebeten, das Passwort des Administrators einzugeben, um die Deinstallation zu authentifizieren.

 

5. Anschließend öffnet sich das folgende Fenster. Klicken Sie erneut auf Deinstallieren.

6. Die Deinstallation beginnt daraufhin. Sie werden kurz darauf gefragt, ob die FAUbox Konfiguration und Einstellungen ebenfalls entfernt werden sollen. Wählen Sie Ja aus.

7. Um die Deinstallation abzuschließen klicken Sie in einem letzten Schritt auf Fertig stellen, sobald das folgende Fenster erscheint.

8. Fertig! Der FAUbox-Client wurde erfolgreich deinstalliert.