Inhalt

Verwaltung von Datei- und Ordner-Verlinkungen

Die FAUbox ermöglicht es Benutzern, Links zu allen Dateien und Ordnern zu erstellen und sie durch E-Mail, Chat-Dienste usw. zu Teilen. Dabei muss der Empfänger nicht ein FAUbox-Konto besitzen. Die weiteren Optionen wie Passwort festlegen, Anzahl der Downloads bestimmen und ein Ablaufdatum für Ihre Dateiverlinkung einstellen ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten besser anzupassen und zu verwalten. Der folgende Artikel wird Ihnen erklären, wie Sie Ordner- und Dateiverknüpfungen erstellen und verwenden können.

 

  1. Greifen Sie auf Ihre FAUbox-Web-Oberfläche zu
  2. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an und klicken Sie auf Folder
  3. Klicken Sie auf das Link holen – Zeichen
  4. Sie werden auf eine neue Browser-Registerkarte weitergeleitet:
    1
  5. Indem Sie auf „In Zwischenablage kopieren“ klicken, können Sie den koppierten Ordner- oder Dateilink jedem schicken
  1. Klicken Sie auf Link versenden. Es wird folgendes angezeigt:
    2
  2. Jetzt können Sie direkt eine E-Mail mit Ihrem Dateilink an mehrere Empfänger durch das Hinzufügen von EMail-Adressen oder FAUbox Benutzernamen (ein Benutzername pro Zeile) in den oberen Eingabefeld senden
  3. Darüber hinaus können Sie auch Ihre bevorzugten sozialen Netzwerke benutzen, um Ihren Dateilink zu teilen
  1. Mit einem Klick auf Einstellungen können Sie die Datei-Links nach Ihren Präferenzen ändern
    3
  2. Sie können jetzt eine Ablaufzeit, maximale Downloads sowie ein Passwort festlegen.
  1. Greifen Sie auf Ihre FAUbox-Web-Oberfläche zu
  2. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an und klicken Sie auf Verlinkungen
    3
  3. Alle von Ihnen erstellten Links werden hier angezeigt und Sie können die Links sowohl wieder öffnen und bearbeiten, oder löschen.