Inhalt

Client 16.0.100 startet auf manchen Windows-Rechnern nicht

Der Windows-Client hat manchmal in der Version 16.0.100 das Problem, dass eine DLL nicht gefunden wird. Er startet aufgrund dieses Problems nicht. Der Hersteller ist informiert. Ich gebe hier Bescheid, wenn das Problem behoben ist.

Wir haben inzwischen eine Ursache gefunden, aber leider noch keinen Fix des Problems. Offenbar hat dieser Client ein Problem damit, sein mitgeliefertes Java vom Java des Rechners abzugrenzen.

Probleme treten auf, wenn ein openJDK 8 oder ein Oracle JDK 8 in der 64bit-Variante zusätzlich zum FAUBox-Client installiert ist oder wird.